Lillestoff Dinotraum von Susalabim

Ich hatte das Glück beim letzten Stoffencircus den Lillestoff Dinotraum von Susalabim zu ergattern. Die Kombination aus den wunderschön gezeichneten Jungs von Susalabim und den doch etwas kindlichen Dinos finde ich total toll. Als ich dann noch etwas über den Stoff nachgelesen habe und die Geschichte dahinter kennengelernt habe, war ich sehr begeistert. Wer ebenfalls an der Geschichte interessiert ist, kann diese auf dem Susalabim Blog von Susanne Bochem nachlesen.

Was ich aus dem Lillestoff Dinotraum von Susalabim gemacht habe

Ich habe lange überlegt zu was ich den Dinotraum verarbeiten soll und mich dann für das tolle Schnittmuster Casual buttons boy von Sara & Julez entschieden. Das Shirt kann in zwei Partien aufgeteilt werden und hat eine Knopfleiste, die auch super aussieht, wenn sie in einer anderen Farbe gestaltet wird.

Auf dem Stoffencirkus hatte ich schon einen passenden grünen Jersey erworben, so dass dem neuen Projekt nichts mehr im Wege stand. Zunächst musste ich mich aus den vielen Varianten für eine entscheiden. Da ich den Halsausschnitt und die Knopfleiste gerne in dem Grünton gestallten wollte, entschied ich mich dafür, den Dinotraum oben und den grünen Stoff unten zu verwenden.

Für die Knopfleiste gibt es auch drei Varianten: eine bei der erst der Halsausschnitt eingefasst und anschließend die Knopfleiste angebracht wird, eine bei der es andersherum erfolgt und eine mit einer Fake-Knopfleiste. Ich habe mich für die erste Variante entschieden, weil mir das Endergebnis besser gefiel. In der Beschreibung steht, dass dies die schwerste der drei Varianten ist. Ich muss zugeben beim ersten Shirt war es auch ganz schön kniffelig, aber beim zweiten lief es schon deutlich besser. Hier mein Werk

Das Endergebnis
Lillestoff Dinotraum von Susalabim Casual Buttons Boy von Sara & Julez

Ich finde die Shirts sehr gelungen und angezogen sehen sie einfach zuckersüß aus.

Lillestoff Dinotraum von Susalabim, Schnitt Casual Buttons Boy von Sara und Julez
Angezogen so süß

Was passiert mit dem Rest

Jetzt habe ich leider nur noch ein kleines Stück von dem Stoff übrig. Ich bin noch nicht ganz sicher was ich daraus machen möchte. Falls der Stoff noch reicht, entweder zwei Halstücher oder vielleicht eine Stoffrestemütze. Das Schnittmuster für die Stoffrestemütze ist ein Freebook von Print4Kids.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.